Automobilzulieferer

Hella bekräftigt die Ziele

Schon im April 2019 warnte Rolf Breidenbach vor einer nachlassenden Entwicklung der Auto-Branche. Mit dieser frühzeitigen und offenen Kommunikation hat der Hella-Chef Markt und Aktionäre auf schwierige Zeiten vorbereitet, dabei aber nie an den selbst gesteckten Zielen gerüttelt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Essenslieferant | 17. Januar 2020

Dank der ungebremsten Nachfrage nach HelloFresh-Kochboxen hat die Gesellschaft ihre Jahresziele deutlich übertroffen. Wie der Konzern am Donnerstag (16.1.) mitteilte, wurde 2019 ein… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×