Immobilien

Defama bleibt auf Kurs

Sehr erfreulich hat sich auch Defama Deutsche Fachmarkt entwickelt. Nach der Kapitalerhöhung im Sommer konnte die Aktie (17,00 Euro; DE000A13SUL5) des Immobilienkonzerns die Marke von 15,00 Euro behaupten und legte im Anschluss gut 13% zu.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Tourismus | 01. Juni 2020

In Europa wird es 2020 Sommerurlaub geben. So viel scheint klar zu sein. Touristen müssen sich zwar auf unterschiedliche Hygieneregeln in den einzelnen Ländern einstellen und mit einem… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×