Getränke

Berentzen stabilisiert sich

Stabile Hj.-Zahlen legte am Dienstag (13.8.) Berentzen vor: Der Umsatz stieg um 1,1% auf 79,2 Mio. Euro, das EBIT legte deutliche 10,1% auf 5,0 Mio. Euro zu.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 26. August 2019

Bei Dermapharm lag das Wachstumstempo schon im Q1 am oberen Ende des eigenen Zielkorridors. Diese positive Entwicklung setzte sich im Q2 fort, wie vorläufige Hj.-Zahlen zeigen: Bei… mehr

| Chemie | 23. August 2019

Die industrielle Schwäche, speziell die des Automobilsektors, macht Henkel weiter zu schaffen. Im 1. Hj. stieg der Umsatz des DAX-Konzerns organisch nur leicht um 0,1% auf 10,1 Mrd.… mehr

| Baudienstleister | 21. August 2019

Solide Zahlen konnten Anleger von Helma Eigenheimbau erwarten und die legten die Niedersachsen am Dienstag (20.8.) auch vor. Der Full-Service-Baudienstleister verbesserte den Umsatz… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×