Unsere Meinung

Das Potenzial der Börse

Als der DAX am Mittwoch (12.2.) ein neues Allzeithoch bei 13 759 Zählern hinlegte, waren die Reaktionen altbekannt. Für die einen sind Aktien schon länger überteuert und entsprechend korrekturbedürftig, andere geben dem Leitbarometer wie selbstverständlich weiteres Potenzial in Richtung 15 000 Punkte. Wohin wird die Reise also gehen?


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Kolumne | 13. Dezember 2019

Ein herausragendes Börsenjahr geht zu Ende. Wer bei seinen Aktien-Investments in den zurückliegenden 52 Wochen auf die Indizes der DAX-Familie gesetzt hat, konnte nicht so viel verkehrt… mehr

| Wikifolio | 11. Dezember 2019

Viel Neues gibt es zu unseren beiden wikifolios in dieser Woche nicht zu berichten. Die am 26. November bei einem DAX-Niveau von ca. 13 240 Punkten vorgenommene Umstellung auf „Flat“… mehr

| Unsere Meinung | 06. Dezember 2019

Wenn die Deutsche Börse die Zusammensetzung ihrer Indizes überprüft, dann ist seit geraumer Zeit ein erfreulicher Trend festzustellen: Die DAX-Familie wird moderner und bunter. In der… mehr

| Wikifolio | 04. Dezember 2019

Der vor 1,5 Wochen erfolgte Ausstieg aus dem Aktienmarkt hat sich für unsere wikifolios bislang durchaus gerechnet. Seit einem DAX-Stand von ca. 13 240 Punkten sind wir „Flat“ positioniert… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×