Unsere Meinung

Das Potenzial der Börse

Als der DAX am Mittwoch (12.2.) ein neues Allzeithoch bei 13 759 Zählern hinlegte, waren die Reaktionen altbekannt. Für die einen sind Aktien schon länger überteuert und entsprechend korrekturbedürftig, andere geben dem Leitbarometer wie selbstverständlich weiteres Potenzial in Richtung 15 000 Punkte. Wohin wird die Reise also gehen?


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Logistik | 24. Februar 2020

HHLA will die Abfertigung für die 3 200 Großschiffe im Jahr noch effizienter gestalten. Dazu wurde am Mittwoch (19.2.) eine Kooperation mit dem Technologieunternehmen Wärtsilä und dem… mehr

| Wikifolio | 19. Februar 2020

Unser Dachwikifolio hat sich analog zum Gesamtmarkt unter dem Strich in den vergangenen Tagen kaum verändert. Auf Wochensicht steht ein Mini-Minus von 0,1% geschrieben. Damit bleiben… mehr

| Unsere Meinung | 10. Februar 2020

Der DAX flirtete in der abgelaufenen Börsenwoche mit den Extremen: Am Montag (3.2.) kam das Leitbarometer mit 12 990 Punkten dem Jahrestief von Ende Januar gefährlich nahe, nur um bis… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×