Fahrzeugbau

Pierer Mobility startet weiter durch

Bei Pierer Mobility läuft es. Der Nachfolgekonzern der früheren KTM Industries konnte 2021 mit 332 881 verkauften Motorrädern den elften Absatzrekord in Folge feiern. Bei Fahrrädern fiel der Zuwachs mit plus 40% sogar noch deutlicher aus, wobei drei Viertel der verkauften 102 75 Zweiräder einen E-Antrieb besaßen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Baudienstleister | 27. Juni 2022

Der Baukonzern Hochtief hat sich jüngst (9.6.) über eine Kapitalerhöhung 406 Mio. Euro beschafft und will damit knapp die Hälfte der Komplett-Übernahme der Cimic-Tochter finanzieren.…

Pharma | 17. Juni 2022

Das Hauptquartier von GSK in Brentford

Es sind spannende Zeiten bei Glaxosmithkline (GSK). Das seit 2015 zusammengebaute Geschäft mit nichtverschreibungspflichtigen Medikamenten (OTC) soll im Juli an die Börse gehen.