Marktausblick

Bleiben Sie diszipliniert!

Der DAX mäandert seit Jahresbeginn mit vielen kleinen Windungen rund um 16 000 Punkte. Oberhalb verlässt Optimisten wegen Zinsängsten der Mut, darunter kehren die Käufer zurück.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| DAX-Strategien | 19. Januar 2022

Auch der zweite Trade bei unserer DAX-Turbo Long-Strategie brachte in dieser Woche leider einen (kleineren) Verlust. Am Ende bescherte uns die Position nach zwei Tagen Haltedauer einen…

| DAX-Strategien | 12. Januar 2022

Nach einem sehr viel versprechenden Start ist der erste Long-Trade bei der DAX-Turbo Long-Strategie auch in diesem Jahr zu einem Verlustbringer geworden. Zwar konnte der DAX am vergangenen…

| DAX-Strategien | 05. Januar 2022

Bei unserer DAX-Turbo Long-Strategie haben wir ähnlich wie 2021 schon sehr früh im Jahr einen neuen Trade eröffnet. Vergangenes Jahr endete der nach nur einem Tag Haltedauer mit einem…

| Telekommunikation | 24. Dezember 2021

Ralph Dommermuth hat sich die Mehrheit an dem von ihm gegründeten und geführten Internet- und Mobilfunk-Provider United Internet gesichert. Über eine von ihm kontrollierte Beteiligungsgesellschaft…