Immobilien

Immobilien – Finanzierer atmen auf

Wolkenkratzer
Wolkenkratzer © cc0

Die Unsicherheit über Zeitpunkt und Ausmaß künftiger Zinssenkungen schürt den Abwärtsdruck am Aktienmarkt. In den Fokus gerät eine Branche, die besonders von einem niedrigeren Zinsumfeld profitieren würde: Immobilien. Während etwa der DAX seit Jahresbeginn um 8,5% zulegen konnte, ging es für den DAXsubsector All Real Estate um 2,4% abwärts.

Dabei sieht die Stimmung unter Immobilienfinanzierern eigentlich gar nicht mal so schlecht aus. Denn laut jüngstem BF.Quartalsbarometer der Finanzberater BF.real estate und bulwiengesa ist das Sentiment das dritte Quartal in Folge gestiegen. Zwar war die Stimmung im Q2 mit -15,30 (Q1: -16,88) Punkten noch immer negativ, nach dem Allzeittief mit -20,22 Zählern im dritten Quartal 2023 hat sie sich aber sichtlich aufgehellt. Es handelt sich dabei um den höchsten Indexwert seit zwei Jahren. Haupttreiber sind bessere Finanzierungsbedingungen: So berichten erstmals wieder 12,8% der Befragten von abnehmenden Refinanzierungsaufschlägen. Auch die Finanzierungsbedingungen seien immer weniger restriktiv.

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Börse
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS fundierte Aktien-Briefing für Deutschland
  • 3x wöchentlich Fakten statt Hype zu deutschen und internationalen Aktien
  • Tiefe Expertise und erfolgreicher Track-Record über 28 Jahre
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

Technologie | 14. Juni 2024

Halma setzt Rekordjagd fort

Die am Donnerstag (13.6.) vorgelegten Rekordergebnisse für das Gj. 2023/24 (per: 31.3.) brachten der Aktie von Halma einen Rekordsprung von 13% auf den höchsten Stand seit Januar 2022... mehr

Software | 14. Juni 2024

Oracle – Neue Ziele im September

Oracle hat das von uns vor drei Monaten (vgl. PB v. 12.3.) in Aussicht gestellte neue Allzeithoch in dieser Woche erreicht. Nach Vorlage der Q4-Zahlen (am 11.6.) des Gj. 2023/24 (per 31.5.)... mehr

SDAX | 14. Juni 2024

SDAX Dispoliste

Mehr zu HeidelbergerDruck erfahren Sie in dieser Ausgabe. Bei PNE sind wir mit unserer Kaufempfehlung noch nicht zum Zug gekommen und bei Elmos haben wir den Stopp am 4.6.24 von 58,00... mehr

Druckmaschinen | 14. Juni 2024

HeidelDruck beeindruckt

Große Hoffnungen hatte Heidelberger Druckmaschinen auf die Branchenmesse drupa gesetzt. Diese findet nur alle vier Jahre statt und ist die weltweit bedeutendste Messe der Druck- und Druckmedienindustrie.... mehr