Digitalisierungstechnik

QSC ist noch defizitär

Anfang November hat die QSC-Aktie (1,24 Euro; DE0005137004) erneut die Unterstützung bei 1,20 Euro, mit einem Zwischentief bei 1,22 Euro, getestet. Wie bereits im August und im Oktober hielt die Linie Stand.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Unsere Meinung | 09. Dezember 2019

Die Jahresendrally ist erst einmal verschoben. In der ersten Dezemberwoche verliert der DAX ein halbes Prozent, seit Anfang November tritt der Leitindex lustlos auf der Stelle. Am Freitag… mehr

| NAI apollo | 06. Dezember 2019

Bis Ende November 2019 hat NAI apollo am deutschen Büroinvestmentmarkt ein Ergebnis von 30,7 Mrd. Euro erfasst. Als Gesamtjahresergebnis erwartet Konrad Kanzler, Head of Research, rund… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×