Chemie

Evonik – Gut dank Spezialchemie

Sehr solide kam Evonik durch die Corona-Krise (vgl. PB v. 5.3.). Das gilt auch für die gesamte Branche und liegt an deren hohen Forschungsdrang, wie der Verband der Chemischen Industrie am Mittwoch (8.9.) betonte. Rund 10% der Mitarbeiter in der Branche sind in der Forschung und Entwicklung tätig. Evonik selbst hielt zudem der Fokus auf „unverzichtbare“ Spezialchemie auf Kurs.

Zum Hj. haben die Essener mit einem Umsatz von 7,0 Mrd. Euro (+15%) und einem ber. EBITDA von 1,2 Mrd. Euro (+28%) bereits das Vorkrisenniveau hinter sich gelassen und mit 413 Mio. Euro einen Rekordwert beim Free Cashflow erzielt. CEO Christian Kullmann hat deshalb…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,5 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| DAX-Familie | 13. September 2021

Aufs richtige Profil kommt‘s an

Versierte Anleger wissen, dass nicht allein der Blick auf die erzielte Rendite einer Investition entscheidend ist. Wer auch in weniger stabilen Marktphasen ruhig schlafen will, muss… mehr

Online-Modehandel | 13. September 2021

Zalando ist im DAX willkommen

Wir beobachten Zalando schon länger und finden, dass sich der Online-Modehändler prächtig weiterentwickelt. Das Bruttowarenvolumen (GMV) hat sich in den vergangenen sechs Jahren auf… mehr

| DAX-Familie | 13. September 2021

Index-Umbau – Neulinge mit Potenzial

Bei dem am 21.9. wirksamen Umbau der Indexfamilie steht bei internationalen Investoren v. a. der neue DAX40-Index im Mittelpunkt. Für wesentlich spannender als den Aufstieg großer MDAX-Titel… mehr

| Kunstglas | 13. September 2021

PPG bleibt auf Wachstumskurs

Wohnimmobilien sind begehrt – davon profitiert auch Peach Property Group (PPG). Die Schweizer sind ausschließlich in Deutschland aktiv, mehrheitlich in Nordrhein-Westfalen (66%). Der… mehr

| Software | 13. September 2021

Compugroup digitalisiert

Compugroup konnte auch mit den jüngst veröffentlichten Zahlen zum Q2 bei den Anlegern punkten. Die MDAX-Aktie (82,35 Euro; DE000A288904) legte nach der Veröffentlichung 8% zu. Besonders… mehr

| Soziales Netzwerk | 13. September 2021

New Work – Dynamik zieht an

Social Media hat längst die Arbeitswelt erreicht. In diesem Markt hat sich New Work, die Muttergesellschaft von Xing, eine gute Position erarbeitet, wie die Zahlen des 1. Hj. beweisen. mehr

| Chemie | 13. September 2021

Nabaltec startet erst richtig durch

Jüngst hat die Nabaltec-Aktie (33,00 Euro; DE000A0KPPR7) eher einen kleinen Rücksetzer erlebt (Dreimonats-Performance: -5,6%). Dabei sprechen die Ende August veröffentlichten Hj.-Zahlen… mehr