Aktienmarkt

Aktien schützen vor Inflation

Aktienbericht
Aktienbericht © Lizenzfrei

Am Aktienmarkt findet gerade ein Tauziehen zwischen Inflationssorgen und guten Unternehmensberichten statt. In den USA haben Anleger dabei den Donnerschlag der Inflation bereits deutlich vernommen: Mit 6,2% lag die US-Teuerungsrate im Oktober so hoch wie seit 1990 nicht mehr; auch die weniger volatile Kernrate (ohne Energie- und Nahrung) entfernte sich mit 4,6% (Sept.: 4,0%) immer weiter vom Fed-Ziel bei 2%.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Technologie | 30. März 2022

Traditionell gehört Adobe zu den Börsen-Highflyern. Nachdem der US-Softwareriese im Dezember 2021 aber einen schwachen Umsatzausblick für das Gj. 2022 (per 3.12.) in Aussicht gestellt…

| Online-Marktplatz | 25. März 2022

Am Donnerstag (24.3.) bestätigte Scout24 das 2021er-Umsatzwachstum von 10% auf 389,0 Mio. Euro und die Steigerung des ber. EBITDAs um 5,0% auf 222,8 Mio. Euro. Gleichfalls zeigte sich…

Märkte | 24. März 2022

Positiver Ausblick für 2022: Der IWF sieht Licht am Konjunktur-Horizont.

Israels Wirtschaft hat die Pandemie außergewöhnlich gut überstanden. Grundlage dafür waren eine weltweit als vorbildlich angesehene Impfkampagne sowie die fiskalische Unterstützung…

| Gewerkschaften | 23. März 2022

In der Ukraine tobt Krieg, hierzulande entbrennen Tarifkonflikte. Der Vergleich hinkt, und doch sind die aktuellen Tarifrunden des privaten Luftsicherheitspersonals und der deutschen…