Beteiligungen

Rocket Internet – Kluger Schachzug

Gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt Rocket Internet mit einem kurzfristigen Aktienrückkaufprogramm. So will der Berliner Startup-Inkubator für günstige 21,50 Euro je MDAX-Aktie (22,30 Euro; DE000A12UKK6) bis zu knapp 15,1 Mio. eigene Papiere kaufen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Ökostrom | 10. Januar 2020

Mit einem Tag Verzögerung haben wir Encavis in unser Musterdepot aufgenommen. Nachdem wir am Dienstag (7.1.) mit unserer bis 9,50 Euro limitierten Kauforder noch nicht zum Zug kamen,… mehr

| Lkw-Zulieferer | 08. Januar 2020

Der Lkw-Zulieferer Jost Werke hat in Skandinavien zugeschlagen und sich für 250 Mio. Euro Ålö Holding einverleibt, einen schwedischen Hersteller für landwirtschaftliche Frontlader.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×