Depotpolitik

Musterdepot – Wir stocken auf!

Vor dem Hintergrund weiter steigender Zinserwartungen, anhaltender Lieferengpässe und extremer Energiepreise setzt sich die im saisonal schwachen September begonnene Korrektur am Aktienmarkt auch im Oktober fort.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Chemie- und Pharmaindustrie | 10. September 2021

Merck-Zentrale in Darmstadt

Seit Mai sitzt mit Belén Garijo eine Frau am Steuer des Pharmariesen Merck und sie fackelt nicht lange, um dem Konzern unter ihrer Führung auch ein eigenes Tempo vorzugeben.

| Logistik | 08. September 2021

Kurz vor der Zinssitzung der EZB am Donnerstag (9.9.) werden frische Konjunkturdaten von den Börsianern besonders akribisch unter die Lupe genommen. Das gilt auch dann, wenn die Kapitalmarkt-Akteure…

| Konsum | 27. August 2021

Die Kauflaune droht im Herbst wieder zu schwinden.

Die deutsche Konjunktur hat zuletzt merklich an Schwung verloren. Lieferengpässe bei wichtigen Rohstoffen und Vorprodukten sowie kräftig gestiegene Erzeugerpreise bremsen die Industrie…

| Bundestagswahl | 13. August 2021

CDU-Fahne

In der Politik geht es im Wettstreit der Parteien und ihrer Kanzlerkandidaten zuweilen zu wie an der Börse und im DAX. Steckt ein grundsätzlich substanzstarker Blue Chip wie Bayer durch…