Getränke

Pernod Ricard – Schnaps-Aktie mit Luft nach oben

Erfahrene Platow-Leser kennen das: Mit dem regelmäßigen Nachziehen der Stoppkurse sichern wir aufgelaufene Gewinne ab. Im Falle von Pernod Ricard ist uns das auch gelungen, allerdings hätten wir beim Spirituosen-Hersteller lieber mal die Füße stillhalten sollen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Luftfahrt | 21. Oktober 2020

Mit dem milliardenschweren Paket des Bundes konnte sich Lufthansa über den Sommer retten. Das Tagesgeschäft wird dadurch aber nicht beflügelt. Der Flugverkehr liegt trotz des ausgeweiteten… mehr

| Autobauer | 09. September 2020

Der Aktiensplit hat Tesla nicht den erhofften Rückenwind verschafft: Die Nasdaq-Aktie (339,79 US-Dollar; US88160R1014) büßte seit Monatsbeginn in der Spitze gut ein Viertel ihres Wertes… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×