Immobilien

Noratis wird aktiver

Mit Portfolioverkäufen erfüllte Noratis seit 2017 stets die Ergebnisziele. 2020 galt allerdings als Übergangsjahr, auch weil der Investor Merz Real Estate einstieg, der rd. 49% der Anteile hält. Ziel war es, das Portfolio auszubauen, um unabhängiger von Einzeltransaktionen zu sein und zudem ohne Verkäufe Gewinne schreiben zu können.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| PLATOW EURO FINANCE Investorenforum | 26. Juli 2021

Ein Portfolio ohne Goldbeimischung von 5 bis 10% ist nicht vollständig. Dieser Überzeugung von Michael König (Deutsche Börse Commodities, Xetra Gold) würden die wenigsten widersprechen.…

| Halbleiter | 22. Juli 2021

Der weltgrößte Chip-Auftragsfertiger Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) reitet weiter auf der Erfolgswelle. Die Erlöse der Taiwaner kletterten im Q2 um 19,8% auf den neuen Bestwert…

| Wechselbörse | 23. Juli 2021

Stühlerücken im Vorstand der Corestate Capital Holding. Udo Giegerich (52) wird zum 1.8. neuer CFO. Giegerich kommt von Uniper. Neuer Chief Investment Officer DACH wird Tobias Gollnest…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×