Pharma

Dermapharm wird breiter gestreut

Bei Dermapharm hat Mehrheitsaktionär Themis ein Paket von 580 000 Aktien zu 30,00 Euro je Papier (31,55 Euro; DE000A2GS5D8) platziert. Hinter Themis steckt die Familie des schillernden Pharmamilliardärs Wilhelm Beier, der den Hersteller patentfreier Markenarzneimittel im Februar 2018 an die Börse gebracht und dabei Aktien aus der Mehrzuteilungsoption übernommen hatte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 30. April 2020

Dass die Aktien der chinesischen BeiGene, die bis dahin nur als ADRs an der Nasdaq gehandelt wurden, auch an der Börse in Hongkong notieren, hatten wir im Sommer 2018 berichtet. Dieser… mehr

| Unsere Top-Werte | 27. April 2020

Die jüngste Aufwärtsbewegung an den Börsen stellt Anleger vor Probleme: Auf welche Aktien kann noch aufgesprungen werden? Wo sind Gewinnmitnahmen wahrscheinlich? Und welche Unternehmen… mehr

| China | 23. April 2020

Ja, es gibt sie. Diese Aktien, deren Chartverlauf nicht das kleinste Zeichen einer globalen Wirtschaftskrise aufweist. Eine davon ist Vipshop (15,80 Euro; A1JVJQ; US92763W1036). Der… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×