Pharma

Dermapharm wird breiter gestreut

Bei Dermapharm hat Mehrheitsaktionär Themis ein Paket von 580 000 Aktien zu 30,00 Euro je Papier (31,55 Euro; DE000A2GS5D8) platziert. Hinter Themis steckt die Familie des schillernden Pharmamilliardärs Wilhelm Beier, der den Hersteller patentfreier Markenarzneimittel im Februar 2018 an die Börse gebracht und dabei Aktien aus der Mehrzuteilungsoption übernommen hatte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Werkzeughersteller | 09. Juni 2021

Die Börsen-Rally von Einhell geht ungebremst weiter: Seit dem Corona-Crash im März 2020 hat sich die Aktie (158,00 Euro; DE0005654933) mehr als vervierfacht. Wir rieten am 7.10.20 zum…

| Online-Möbelhändler | 09. Juni 2021

Im Frühjahr wurden wir bei Home24 mit einem satten Gewinn von mehr als 250% (vgl. PB v. 17.3.) ausgestoppt. Nun überwiegen aus unserer Sicht bei der volatilen SDAX-Aktie (17,34 Euro;…

| Nachhaltigkeitsfonds | 04. Juni 2021

Auch am Aktienfonds Growing Markets 2.0 (264,75 Euro; A1J0HV; LU0800346016) aus dem Hause Ökoworld ist die jüngste Abwärtsbewegung an den Schwellenländerbörsen nicht spurlos vorübergegangen.…

| Autobauer | 04. Juni 2021

Zum richtigen Zeitpunkt kam unsere Kaufempfehlung für die Mazda-Aktie (7,25 Euro; 854131; JP3868400007) in PEM v. 19.11.20. Wer damals einstieg, liegt bereits rd. 37% im Plus. Im Februar…

| Immobilien | 04. Juni 2021

So hoch wie im Sommer 2018 kam Grand City bisher nicht wieder hinaus. Bei 24,40 Euro notierte damals die MDAX-Aktie (23,42 Euro; LU0775917882) – Allzeithoch. Im Frühjahr 2020 hätte…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×