Pharma

Dermapharm wird breiter gestreut

Bei Dermapharm hat Mehrheitsaktionär Themis ein Paket von 580 000 Aktien zu 30,00 Euro je Papier (31,55 Euro; DE000A2GS5D8) platziert. Hinter Themis steckt die Familie des schillernden Pharmamilliardärs Wilhelm Beier, der den Hersteller patentfreier Markenarzneimittel im Februar 2018 an die Börse gebracht und dabei Aktien aus der Mehrzuteilungsoption übernommen hatte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Konsumgüter | 30. Juni 2021

Nachdem Stefan De Loecker überraschend den CEO-Posten bei Beiersdorf für seinen Kollegen Vincent Warnery Ende April räumte, geht der Vorstandsumbau weiter. Neu in das Gremium des Hamburger…

| Onlinehandel | 28. Juni 2021

Das Börsendebüt (IPO) von Bike24 am Freitag (25.6.) ist geglückt. Der erste Kurs der Aktie (15,63 Euro; DE000A3CQ7F4) lag 2% über dem Ausgabepreis von 15,00 Euro. Vom Bruttoerlös von…

| Spezialchemie | 28. Juni 2021

Das Corona-Jahr hat eine Delle bei Nabaltec hinterlassen. Das im Wachstumssegment Scale der Deutschen Börse notierte oberpfälzer Chemieunternehmen schickt sich aber an, die Folgen der…

| Autovermietung | 25. Juni 2021

Der Autovermieter Europcar hat ein unverbindliches Übernahmeangebot von VW abgeschmettert, wie die Wolfsburger jetzt offiziell bestätigt haben. Zusammen mit dem Finanzinvestor Attestor…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×