Pharma

Dermapharm wird breiter gestreut

Bei Dermapharm hat Mehrheitsaktionär Themis ein Paket von 580 000 Aktien zu 30,00 Euro je Papier (31,55 Euro; DE000A2GS5D8) platziert. Hinter Themis steckt die Familie des schillernden Pharmamilliardärs Wilhelm Beier, der den Hersteller patentfreier Markenarzneimittel im Februar 2018 an die Börse gebracht und dabei Aktien aus der Mehrzuteilungsoption übernommen hatte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Sportartikel | 02. Juli 2021

Adidas will dynamisch wachsen

Mit dem am Dienstag (29.6.) annoncierten Aktienrückkaufprogramm sendet Adidas ein klares Stärkesignal an den Kapitalmarkt. Für rd. 550 Mio. Euro sollen bis Jahresende Anteile zurückgekauft…

| Märkte | 01. Juli 2021

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) hat ihren Ausblick für die Staaten ihres Arbeitsgebiets angehoben. Für die gesamte Region rechnet sie im laufenden Jahr…

| Biotechnologie | 01. Juli 2021

Direkt nach unserer bei 185,00 Euro limitierten Kaufempfehlung in PEM v. 10.12.20 starteten die BeiGene-ADRs (304,00 Euro; A1437N, US07725L1026) durch. Das Zwischenhoch war bereits…

| eCommerce | 01. Juli 2021

Die Korrektur im chinesischen Tech-Sektor hat auch vor Baozun keinen Halt gemacht. Vom Zwischenhoch Mitte Februar bei rd. 46,00 Euro rauschte die Aktie des eCommerce-Spezialisten (30,30…

| Konsumgüter | 30. Juni 2021

Nachdem Stefan De Loecker überraschend den CEO-Posten bei Beiersdorf für seinen Kollegen Vincent Warnery Ende April räumte, geht der Vorstandsumbau weiter. Neu in das Gremium des Hamburger…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×