Spezial-Pharma

Medios strebt neue Rekorde an

2019 war für Medios ein Rekordjahr. Weil die Geschäfte wohl auch 2020 kaum von der Corona-Pandemie beeinflusst werden, legt Finanzchef Matthias Gärtner die Latte noch einmal etwas höher: Der Umsatz soll im besten Fall um 29% auf 670 Mio. Euro, das Ergebnis vor Steuern (EBT) um etwa 27% auf 20,5 Mio. Euro gesteigert werden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Handel | 18. September 2020

Wie wir zuverlässig hören, steht der Einstieg eines Investors bei der BayWa-Öko-Strom-Tochter BayWa r.e. kurz bevor. Dabei handelt es sich um einen langfristig orientierten Infrastruktur-Investor. mehr

| Luft- und Raumfahrt | 18. September 2020

Der Startschuss für die filmreife Abwehr von Asteroiden ist gefallen und unser Musterdepotwert OHB ist mittendrin statt nur dabei: Die europäische Raumfahrtbehörde ESA hat das Projekt… mehr

| Versorger | 11. September 2020

Anhand der vorläufigen Hj.-Zahlen vom Donnerstag (10.9.) sehen wir 2G Energy weiter auf dem Vormarsch. Der Anbieter von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen musste zwar Umsatzein-bußen von… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×