Europa-Aktie der Woche

Iberdrola macht es der europäischen Konkurrenz vor

Der spanische Energieversorger Iberdrola setzte schon frühzeitig auf Erneuerbare Energien und wurde dafür zeitweise belächelt. Mittlerweile hat sich das Blatt gewendet und Wettbewerber blicken neidisch auf das Portfolio der Iberer. Denn 34,7 Mio. Kunden werden nicht nur im Heimatmarkt, sondern auch in Großbritannien, USA, Mexiko und Brasilien mit sauberer Energie versorgt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Konsumgüter | 27. März 2020

Wirklich quantifizieren konnte Cewe-Chef Christian Friege die Auswirkungen des Coronavirus auf das laufende Gj. nicht. Allerdings seien die vor Ausbruch der Pandemie errechneten Ziele… mehr

| Software | 25. März 2020

Als Softwarepartner hilft PSI Versorgern bei der Steuerung von Energienetzen, was nicht nur beim aktuell hohen Strombedarf vieler Privathaushalte wichtig erscheint. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×