Lkw-Zulieferer

Traton würde von Lkw-Abwrackprämie profitieren

Am vergangenen Mittwoch (2.12.) fand die verschobene Hauptversammlung der Traton-Tochter MAN statt, die ganz im Zeichen des geplanten Stellenabbaus stand. Noch immer streiten Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite heftig über den Wegfall von 9 500 Arbeitsplätzen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Lkw-Zulieferer | 21. April 2021

Es ist nicht etwa so, als seien die Ziele, die sich der Traton-Vorstand für das laufende Gj. gesetzt hatte, sehr konservativ gewesen. Die avisierte operative Rendite von 5 bis 6% zeugte… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×