Medizintechnik

Carl Zeiss Meditec lasert sich reich

Carl Zeiss Meditec liefert Ärzten wichtige geräte zur Diagnosestellung
Carl Zeiss Meditec liefert Ärzten wichtige geräte zur Diagnosestellung © Carl Zeiss Meditec

Die endgültigen Jahreszahlen von Carl Zeiss Meditec bestätigten den positiven Verlauf des Gj. 2018/19 (per 30.9.). Getrieben von starken Verkaufszahlen bei Geräten für die Laserkorrektur von Augenleiden legte der Umsatz um 13,9% auf 1,46 Mrd. Euro zu.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Werbevermarkter | 20. Januar 2020

Ein starkes Q3 mit einem nahezu unveränderten Umsatz von rd. 5 Mio. Euro und einem um 74,4% auf 0,57 Mio. Euro verbesserten EBITDA lassen Ad Pepper optimistischer in die Zukunft blicken. mehr

| Japan | 16. Januar 2020

Jahrelang profitierte der japanische Bekleidungskonzern Fast Retailing von seinem starken Auslandsgeschäft. Nun bekommt die Wachstumsstory erste Risse. Bei einem Umsatzminus von 3,3%… mehr

| Ungarn | 16. Januar 2020

In den Kampf um Europas Airline-Krone kann Wizz Air noch nicht eingreifen. Der erfolgreiche und profitable Wachstumskurs überzeugt uns dennoch. Bereits im November legte Osteuropas… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×