Finanzdienstleister

Wirecard ist Anlegern nicht ehrgeizig genug

Die vor einem Jahr in New York aufgestellte Langzeitprognose hat Wirecard am Dienstag (8.10.) bei einem neuerlichen Kapitalmarkttag in der US-Finanzmetropole kräftig angehoben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Japan | 05. September 2019

Viele Jahre galt das Papier von Japan Tobacco (JT) als ein Investment mit hoher Dividendenrendite und stetigen Kursgewinnen. Die Aktie (19,26 Euro; 893151; JP3726800000) kletterte von… mehr

| Social Media | 14. August 2019

Gehörig abwärts ging es am Dienstag (13.8.) für New Work. Die Aktie des Unternehmens, das bis zum 1.8. unter Xing firmierte (vgl. PB v. 2.8.), rauschte in der Spitze fast 20% in den… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×