Finanzdienstleister

Hypoport-Marktplatz boomt

Der Oktober könnte für Hypoport-Aktionäre zu einem goldenen werden. Denn nach den September-Kursverlusten von in der Spitze knapp 15% kann das SDAX-Papier (242,50 Euro; DE0005493365) Vertrauen zurückgewinnen. Seit Monatsbeginn steht ein Plus von gut 8%. Ein großer Teil davon ist auf starke Zahlen des Kreditmarktplatzes Europace zurückzuführen, die am Montag (7.10.) Käufer anlockten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Oberflächenspezialist | 04. September 2019

Durchwachsene Q1-Daten und der Dividendenabschlag (0,55 Euro nach der HV am 27.6.) drückten die zwischenzeitlich bis auf 27,50 Euro erholte Surteco-Aktie (22,95 Euro; DE0005176903)… mehr

| Automobilzulieferer | 02. September 2019

Der angeschlagene Autozulieferer Leoni hat nach ungezügeltem Wachstum in den letzten beiden Jahren am Kapitalmarkt viel Vertrauen eingebüßt. Zuletzt zeigten sich auch die Gläubigerbanken… mehr

| Prüfstand | 02. September 2019

Bei Publity ist viel passiert: Die Aktie (32,55 Euro; DE0006972508) war nach der Verfehlung der 2017er-Ziele im Frühjahr 2018 eingebrochen. Im schwachen Börsenherbst 2018 fand das Papier… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×