Finanzdienstleister

Flatex setzt sich ehrgeizige Ziele

Das Angebot von Flatex, in den Niederlanden ein Brokerage-Konto ohne Handelsgebühren zu eröffnen, lassen sich unsere Nachbarn natürlich nicht entgehen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bildverarbeitung | 27. Mai 2020

Zur virtuellen HV am Dienstag (26.5.) hatte Basler für seine Investoren neben der Dividende von 0,26 Euro je Aktie (50,40 Euro; DE0005102008) auch eine Überraschung im Gepäck: mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×