Pharma

Bayer stärkt Krebs-Sparte

Bayer stärkt Krebs-Sparte
© Bayer AG

Ende vergangener Woche vermeldete Bayer die Übernahme eines US-amerikanischen Spezialisten für Strahlentherapie. Mit Noria Therapeutics sowie der Tochter PSMA bauen die Leverkusener ihr Portfolio für Prostatakrebs aus und fügen dem zuletzt schwächelnden Segment Pharmaceuticals eine Wachstumskomponente hinzu.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bundestagswahl | 13. August 2021

CDU-Fahne

In der Politik geht es im Wettstreit der Parteien und ihrer Kanzlerkandidaten zuweilen zu wie an der Börse und im DAX. Steckt ein grundsätzlich substanzstarker Blue Chip wie Bayer durch…

| Pharma | 02. August 2021

Bayer Konzern

Seit gut fünf Jahren steht Werner Baumann an der Spitze von Bayer. Der vormalige Finanzvorstand hatte ähnlich mit den Hufen gescharrt wie einst Jürgen Dormann in den 1990er-Jahren bei…

Dachwikifolio | 28. Juli 2021

Unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection hat in den vergangenen zwei Wochen 0,5% an Boden verloren, den Vorsprung vor dem DAX (minus 1,6%) seit dem Start im November 2015 gleichzeitig…