Verpackungsspezialist

Gerresheimer – Q2 wird noch besser

Das Q1 ist bei unserem Musterdepotwert Gerresheimer etwas besser verlaufen als erwartet, kann am Markt aber keine Begeisterung auslösen. Der Umsatz stieg in den drei Monaten bis Ende Februar organisch um 3,7%, wobei das Kerngeschäft um 3,1% zulegte (Ziel Gj. 2020/21: „Anstieg im mittleren einstelligen Prozentbereich“).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Musikbranche | 24. September 2021

Die größten Börsenhits werden derzeit in Amsterdam gespielt. Nach dem Milliardendebüt der polnischen InPost zu Jahresbeginn lief auch der mit Abstand größte europäische Börsengang des…

| Bioenergie | 24. September 2021

Die Börsenrally von Verbio wurde am Mittwoch (22.9.) jäh unterbrochen. Über 15% sackte die SDAX-Aktie (53,90 Euro; DE000A0JL9W6) in der Spitze ab, nachdem unser Musterdepotwert über…

| Märkte | 16. September 2021

Die japanische Wirtschaft ist im Q2 mit annualisiert 1,9% stärker gewachsen als erwartet. Nach der ersten Schätzung im August war als vorläufiger Wert 1,3% veröffentlicht worden. Die…