Unsere Meinung

Schneller, höher, weiter an der Börse

Während der DAX am Donnerstag (7.11.) mit 13 300 Zählern ein neues Jahreshoch erklomm, herrscht auch bei den Sportartikelherstellern seit längerer Zeit Champagnerlaune. Die deutschen Branchengrößen Adidas (s. Beitrag rechts) und unser Musterdepotwert Puma streben nahezu ungebremst von der konjunkturellen Schwäche wieder neue Rekordwerte an.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Börsenbetreiber | 20. November 2020

Seit Juli ist die Kursentwicklung der Deutschen Börse ein Trauerspiel, was auch an der gescheiterten Übernahme der Italienischen Börse lag. Wir wurden deshalb bei der DAX-Aktie (135,95… mehr

| Leitindex | 18. November 2020

Mit immer mehr positiven Signalen zur Impfstoffentwicklung gegen Covid-19 wie zuletzt von Moderna (s. Seite 2)steigt die Zuversicht an den Börsen. Wir sehen somit realistische Chancen… mehr

| Telekommunikation | 12. November 2020

Besser hätte der Wochenauftakt für Softbank Group gar nicht laufen können. Denn der Beteiligungsriese profitierte von der Börsenhausse und Anteilsverkäufen und glänzte deshalb mit Rekordergebnissen.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×