Dogs of the Dow

Achtung Dividendenjäger!

Achtung Dividendenjäger!
© Deutsche Börse AG

Die Branchenrotation hin zu Zyklikern und dividendenstarken Substanztiteln hat den DAX am Donnerstag (7.1.) erstmals über 14 000 geführt. Dank fortschreitender Impfungen wird die Wirtschaft wohl rasch zur Normalität zurückkehren und die Ausschüttungsfähigkeit und -willigkeit vieler Konzerne dürfte wieder zunehmen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Ukraine Konflikt | 21. Januar 2022

Mit dem heutigen (21.1.) Treffen der Außenminister der USA und Russ-lands, Antony Blinken und Sergej Lawrow, in Genf. Erreicht die Ukraine-Diplomatie ihren vorläufigen Höhepunkt. Zuvor…

Dachwikifolio | 19. Januar 2022

Unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection kommt in diesem Jahr noch nicht so richtig in Schwung. Seit dem Jahreswechsel haben wir hier 2,9% an Wert eingebüßt. Da der DAX im selben…

| DAX-Strategien | 19. Januar 2022

Auch der zweite Trade bei unserer DAX-Turbo Long-Strategie brachte in dieser Woche leider einen (kleineren) Verlust. Am Ende bescherte uns die Position nach zwei Tagen Haltedauer einen…

| DAX-Strategien | 12. Januar 2022

Nach einem sehr viel versprechenden Start ist der erste Long-Trade bei der DAX-Turbo Long-Strategie auch in diesem Jahr zu einem Verlustbringer geworden. Zwar konnte der DAX am vergangenen…

| Branchenverband | 12. Januar 2022

Die Digialwirtschaft wird auch 2022 robust wachsen, versicherte Bitkom-Präsident Achim Berg auf der virtuellen Jahresauftakt-PK des Berliner Verbandes. Noch immer spürt die Branche…