Leseraktie

Eurokai versorgt ganz Europa

Sehr ordentlich schlägt sich Eurokai in diesem Jahr. Die Finanzholding betreibt elf Container-Terminals in Italien und Deutschland und liefert so Waren von Mittelmeer und Ostsee nach ganz Europa. Der heftige Wettbewerbsdruck unter den Kunden, den großen Containerreedereien, überträgt sich aber auch auf die Hamburger. So setzt Eurokai auf das Intermodalgeschäft und bringt die Container mit Speditionen und Logistikern verstärkt auf die Schiene und den Lkw.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Das aktuelle CEO-Interview | 24. Januar 2020

Jede erfolgreiche Aktie lebt von der „guten Story“ hinter dem Unternehmen. Beim Immobilienspezialisten Godewind Immobilien kommt das erfolgreiche Geschäftsmodell – vernachlässigte Büroimmobilien… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×