Maschinenbauer

Gea peilt höheren Gewinn an

Für Gea Group war auch das Q3 kein Selbstläufer. Jedoch ist der Anlagenbauer mit den Maßnahmen zur Effizienzsteigerung auf einem guten Weg.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Gesundheitssoftware | 25. November 2020

Ein großer Zukauf ist Compugroup am Montag (23.11.) mit dem Erwerb der US-Firma eMDs gelungen. Der Softwarekonzern für Ärzte, Apotheken und Krankenhäuser stärkt so die Präsenz im größten… mehr

| Holding | 13. November 2020

Trotz anhaltender Probleme in der Fahrzeugtechnik gelang der Indus Holding nach neun Monaten mit einem EBIT von 4,3 Mio. Euro die Rückkehr in die Gewinnzone. Es liegt zwar 95% unter… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×