Unsere Meinung

Rally hat noch Sprit im Tank

Eigentlich wollten wir an dieser Stelle nicht schon wieder über das DAX-Sentiment schreiben. Aber die Anleger kaufen derzeit, als ob es kein Morgen gäbe. Bei zuletzt sehr soliden Umsätzen steigt der deutsche Leitindex erstmals seit Juni 2018 wieder über die Marke von 13 000 Punkten. Seit dem Zwischentief am 27.12.18 hat das wichtigste deutsche Börsenbarometer rd. 26% an Wert gewonnen; zum Allzeithoch bei 13 559 Punkten fehlen gerade einmal noch gut 3%.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Unsere Meinung | 26. Februar 2020

Auf den Tag genau eine Woche nach dem DAX-Jahreshoch rauschten die Börsen am Montag (24.2.) weltweit in den Keller. Der DAX verlor 4,3%, der Euro Stoxx 50 4,4%, der S&P 500 gab 3,6%… mehr

| Sportartikel | 21. Februar 2020

Viel Optimismus versprühte unser Depotwert Puma auf der Bilanz-PK am Mittwoch (19.2.): Mit einem starken Q4 übertraf der Sportartikelhersteller seine im Oktober hochgesetzten Ziele.… mehr

| Wikifolio | 19. Februar 2020

Was wir am vergangenen Mittwoch hier bereits in Aussicht gestellt hatten, wurde am Morgen danach Gewissheit. Der 20-Tage-Schnitt des Euwax Sentiments fiel mit minus 5,30 Punkten unter… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×