IT-Dienstleister

Cancom – Virus-Schutz fürs Depot

Cancom-Zentrale
Cancom-Zentrale © Cancom SE

Das Coronavirus hat unser Musterdepot in der vergangenen Woche arg gebeutelt. Die Unsicherheit an den Börsen ist weiter spürbar. Erste Erholungstendenzen sind allerdings auszumachen und wir wollen frühzeitig im Markt sein, um einer Aufwärtsbewegung nicht hinterherzulaufen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autobauer | 30. Oktober 2020

Als erster deutscher Auto-Hersteller entdeckte Volkswagen die Volksrepublik als Absatzmarkt. Längst ist China für VW der größte Einzelmarkt. Der Marktführer im Reich der Mitte profitiert… mehr

| Software | 28. Oktober 2020

Über 20% verlor die SAP-Aktie in dieser Woche, nachdem der Softwareanbieter die Langfrist-Prognose senkte. Dieses Niveau ruft Schnäppchenjäger auf den Markt. Einen echten Schnapp sicherte… mehr

| Bau-Zulieferer | 28. Oktober 2020

Den auf ökologische Bauprodukte ausgerichteten Zulieferer Steico haben wir schon länger im Visier. Denn am Weltmarktführer für Holzfaser-Dämmstoffe gefällt uns, dass er mitten in der… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×