IT-Dienstleister

USU nimmt Behörden Arbeit ab

Es läuft derzeit bei USU Software. Der Anbieter von IT- und Knowledge-Management-Programmen versorgt neben Finanzdienstleistern zunehmend auch öffentliche Behörden mit einer Software, die sprachgesteuert oder über deren Chatrooms Bürgerfragen mit intelligenter Maschinentechnik beantwortet. Gerade in Corona-Zeiten sorgt das an Hotlines für dringend notwendige Entlastung, so dass die Schwaben hier zehn neue Kunden gewinnen konnten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Logistik | 15. Januar 2021

Untermauert von Neuigkeiten zu operativen Fortschritten robbt sich die Aktie der Deutschen Post auf ein neues Allzeithoch. Grund dafür waren die Rekordzahlen die der DAX-Konzern am… mehr

| Dispoliste | 14. Januar 2021

„Werfen Sie auch einen Blick auf die PLATOW Emerging Markets-Dispositionsliste auf unserer Website.“ Dieser Hinweis der Redaktion erscheint regelmäßig an dieser Stelle in jeder PEM-Ausgabe.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×