Medizintechnik

Siemens Health erhöht erneut

Eine anhaltend hohe Nachfrage nach Covid-19-Schnelltests (Segment Diagnostics) sowie nach Computertomographiegeräten (Imaging) bescherte Siemens Healthineers im Q2 (per 31.3.) starke Zahlen. Der Umsatz stieg um 12,9% auf 3,9 Mrd. Euro, das ber. EBIT erreichte mit 666 Mio. Euro das hohe Vj.-Niveau.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Zucker | 21. Juni 2021

„Starke Ziele!“, titelten wir vor Monatsfrist in Bezug auf Südzucker. Und an diesen hat sich auch nach Bekanntgabe der vorläufigen Zahlen für das Q1 (per 31.5.) am Donnerstag (17.6.)… mehr

| Weinhändler | 16. Juni 2021

Das vorläufige Q2-Ergebnis, das Hawesko am Dienstag (15.6.) vorlegte, erfreut Anleger wie ein vollmundiger Rot- oder ein spritziger Weißwein: Das EBIT ist nach ersten Zahlen um rd.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×