Online-Möbelhandel

Home24 gelingt Tochter-IPO

Der Börsengang der Lateinamerika-Tochter Mobly dürfte für Home24 ein voller Erfolg werden. Am Donnerstag (4.2.) setzte der Online-Möbelhändler den Ausgabepreis der Aktie (BRMBLYACNOR5) auf 21,00 Brasilianische Real fest und freut sich auf den ersten Handel am Freitag.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Beteiligungen | 19. April 2021

Der Börsengang der MBB-Tochter Friedrich Vorwerk war ein Erfolg. Der Energieinfrastruktur-Anbieter erzielte einen Nettoerlös von rd. 90 Mio. Euro. Der erste Kurs lag gut 4% über dem… mehr

| Mischkonzern | 15. April 2021

Eine wichtige Börsenweisheit besagt, dass an der Börse die Zukunft gehandelt wird. Und diese scheint im Fall von Kyocera längst nicht mehr so grau zu sein wie die jüngste Vergangenheit… mehr

| Geldinstitut | 14. April 2021

Auf der HV am 18.5. will Petrus Advisers gegen den Willen von AR-Chefin Marija Korsch mit dem ehemaliger Hypovereinsbank-Vorstand Heinz Laber, Erste Bank-Aufseherin Marion Khüny und… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×