Medizintechnik

Siemens Health – Atellica-Frühling

Einen schlechten Auftakt ins Gj. 2019/20 (per 30.9.) lieferte Siemens Healthineers am Montag (3.2.) ab. Der Umsatz kletterte im Q1 zwar um 8,7% auf 3,6 Mrd. Euro, doch das ber. EBIT sank um 10,7% auf 484 Mio. Euro; die Marge sackte daher von 16,4 auf 13,5% ab.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Modeversand | 01. April 2020

Not macht erfinderisch bei Zalando. Nachdem das Gründertrio um Rubin Ritter die Jahresprognose (Umsatz: +15 bis 20%, EBIT: 225 Mio. bis 275 Mio. Euro) und das Q1-Ziel kassieren musste… mehr

| Maschinenbau | 01. April 2020

China sorgt bei SMT Scharf für Verwerfungen. Weil viele Bergwerksbetreiber schnell noch neue Fahrzeuge bei den Westfalen bestellt haben, ehe 2021 die Anforderungen an Motoren für Fahrzeuge… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×