Media und Gaming

MGI bleibt auf Wachstumskurs

it unserer Erstempfehlung zu Media and Games Invest (MGI) aus PB v. 7.6. hatten Platow-Leser bisher nicht viel Freude. Aktuell beträgt das Minus 6,5%. Dass die Aktie (1,14 Euro; MT0000580101) der Investmentholding im Bereich Media und Gaming in den vergangenen Monaten nicht so recht aus dem Quark kam, hat verschiedene Gründe, wie uns CEO Remco Westermann auf einem Investorentag in Frankfurt erläutert: So habe sich ein Altinvestor von seinen 1,4 Mio. Papieren getrennt und diese in größeren…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| IT-Dienstleister | 13. Mai 2020

Zu Wochenbeginn haben wir S&T in unser Musterdepot aufgenommen. Nach Bechtle wollen wir mit den Linzern unseren Anteil am IT-Sektor weiter ausbauen. Dieser gilt allgemein als sehr krisenresistent… mehr

| Depotpolitik | 13. Mai 2020

„An der Börse ist zwei mal zwei niemals 4, sondern 5 minus 1“, lautet eine der bekannten Börsenweisheiten des 1999 verstorbenen André Kostolany. Um im Bild des Gurus zu bleiben: Zum… mehr

| Online-Handel | 11. Mai 2020

Seit drei Wochen hat der deutsche Einzelhandel wieder geöffnet, aber die Betreiber klagen über ausbleibende Kunden. Ganz anders läuft es beim eCommerce: Dem Digitalverband Bitkom sagten… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×