Medien

ProSieben setzt sich klare Ziele

Mit Optimismus blickt ProSiebenSat.1 Media-Vorstandssprecher Rainer Beaujean auf den Rest des Jahres. Hauptgrund dafür sind steigende Werbeerlöse. Im April lagen sie gut 40% über Vj, im Mai sogar um 60%. Damit bewegen sich die Werte wieder auf dem Vor-Corona-Niveau.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wechselbörse | 23. Juli 2021

Stühlerücken im Vorstand der Corestate Capital Holding. Udo Giegerich (52) wird zum 1.8. neuer CFO. Giegerich kommt von Uniper. Neuer Chief Investment Officer DACH wird Tobias Gollnest…

| Politik | 21. Juli 2021

Christian Lindner will Finanzminister in einer von Armin Laschet geführten Jamaika-Koalition werden. Das hat der FDP-Chef jüngst der „FAZ“ bestätigt. Eine Überraschung ist das nicht.…

| Medien | 21. Juli 2021

Bereits zum zweiten Mal binnen drei Monaten legte jetzt Rainer Beaujeau Hand an die Guidance seiner Sendergruppe ProSiebenSat 1. Weil sich die Werbeeinnahmen im Q2 deutlich kräftiger…

Außenpolitik | 19. Juli 2021

USA – Werte teilen und Geschäfte machen

Die Vertragsverlängerung für VW-Chef Herbert Diess bis 2025 war kein Selbstläufer. Kürzlich wurde sie vollzogen, mit der vielfach nachzulesenden Fußnote, dass sich das weitere Schicksal…

| PLATOW EURO FINANCE Family Office Forum | 12. Juli 2021

Die Wirtschaft hat den exogenen Virus-Schock langsam verdaut bzw. ist auf dem besten Weg der Besserung. Im Einklang mit der Aufbruchsstimmung post Corona, hat auch PLATOW den Schritt…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×