US-Aktie der Woche

Fedex wird im Handelskrieg zum Buhmann

FedEx Express Boeing777
FedEx Express Boeing777 © FedEx

Ein riesiger Aufschrei ging vergangene Woche durch die patriotischen USA, als der Kurier- und Logistikdienst Fedex die eigene Regierung vor den Kadi zerrte. Um die Sanktionen gegen den Telekommunikationsriesen Huawei durchzusetzen, hätte Fedex täglich Millionen von Lieferungen auf Herkunft und Inhalt prüfen müssen, begründete Fedex die Klage.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Indien | 19. März 2020

Bis Mitte Februar schien bei Dr. Reddy´s alles wie am Schnürchen zu klappen. Nachdem die Inder zumindest einen Fuß in die Tür des chinesischen Pharmamarktes bekommen haben (vgl. PEM… mehr

| Märkte | 12. März 2020

Die russische Regierung hat maßgeblich zu den jüngsten Erschütterungen der internationalen Finanzmärkte beigetragen. Putin kündigte die Partnerschaft mit Saudi Arabien auf und ließ… mehr

Halbleiter | 11. März 2020

Diese Nachricht kam für Infineon genau zum richtigen Zeitpunkt. Nachdem das DAX-Papier (16,15 Euro; DE0006231004) am Montag (9.3.) wegen Konjunktur- und Corona-Sorgen um fast 10% abstürzte… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×