US-Aktie der Woche

Fedex wird im Handelskrieg zum Buhmann

FedEx Express Boeing777
FedEx Express Boeing777 © FedEx

Ein riesiger Aufschrei ging vergangene Woche durch die patriotischen USA, als der Kurier- und Logistikdienst Fedex die eigene Regierung vor den Kadi zerrte. Um die Sanktionen gegen den Telekommunikationsriesen Huawei durchzusetzen, hätte Fedex täglich Millionen von Lieferungen auf Herkunft und Inhalt prüfen müssen, begründete Fedex die Klage.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Unsere Meinung | 10. Mai 2019

Politisch sind die USA längst nicht mehr der verlässliche Partner von einst. Die sprunghaften Twitter-Attacken Donald Trumps und die nicht unwahrscheinliche Erhebung von Zöllen auf… mehr

| DAX | 26. April 2019

Das gerade ausgelaufene Leerverkaufsverbot der BaFin hat die unter Beschuss von „FT“ und Spekulanten stehende Wirecard-Aktie in den vergangenen Wochen vor einem weiteren Einbruch bewahrt.… mehr

| Märkte | 25. April 2019

„Die US-Regierung erklärte, dass sie nicht gewillt sei, den fünf Staaten (China, Indien, Japan, Südkorea, Türkei) erteilten Ausnahmegenehmigungen zum Import iranischen Öls zu verlängern.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×