Rückversicherer

Münchener Rück – Schaden verdaut

Viele Unternehmen rätseln noch, wie hart sie die Corona-Pandemie trifft. Bei der Münchener Rück ist jetzt klar, dass die Verschiebung von Großveranstaltungen wie Olympia den Gewinn im Q1 auf einen „niedrigen dreistelligen Mio.-Euro-Betrag“ zusammenschmelzen lässt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Elektrotechnik | 18. November 2020

„Nachdem unsere Kunden ihre zwischenzeitlichen Blockpausen aufgehoben und ihre Produktion wieder aufgenommen haben, stellte sich im dritten Quartal die von uns erwartete Absatzsteigerung… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×