Medizintechnik

Eckert & Ziegler holt Atem bei Rekordjagd

Bei Eckert & Ziegler nahm die Rekordjagd zuletzt ein vorläufiges Ende. Vom Allzeithoch am 10.9. bei 191,00 Euro hat die Aktie (162,20 Euro; DE0005659700) gut 15% eingebüßt, stabilisierte sich aber über 150,00 Euro.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Singapur | 08. August 2019

Im vergangenen Sommer hatten wir die Erfolgsstory von Flex vorgestellt und die Aktie zum Kauf empfohlen (s. PEM v. 28.6.18). Doch das Papier des Spezialisten für Auftragsfertigungen… mehr

| Batterien | 07. August 2019

Die Hj.-Zahlen von Varta sind ein Statement im aktuell so schwierigen Marktumfeld. Unser Musterdepotwert legte das erfolgreichste 1. Hj. der jüngeren Firmengeschichte hin und steigerte… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×