Telekommunikation

Zoom muss sich neu erfinden

Zoom zählte im vergangenen Jahr zu den Highflyern an der Wall Street. Über 600% legte die Aktie des Anbieters von Videokonferenzen zu, als die Corona-Pandemie ihren ersten Höhepunkt erreichte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Aktien-Momentum-Strategie | 20. Oktober 2021

Durch den Sprung von Platz 16 in der Vorwoche auf Rang vier ist Jenoptik der erneute Einzug in unser Derivate-Depot gelungen. Ansonsten hätten wir bei der Suche nach einem geeigneten…

| Immobilienfinanzierung | 20. Oktober 2021

Nur gut eine Woche nachdem Centerbridge, TowerBrook und Advent bestätigen mussten, an der Übernahme von Aareal interessiert zu sein, hat sich das Bieterkonsortium bereits ausgedünnt.…

| Biokraftstoffe | 20. Oktober 2021

Die Rally bei Verbio geht weiter. Seit Anfang Oktober legte unser Musterdepotwert über 20% zu und die Aktie (64,15 Euro; DE000A0JL9W6) markierte am Dienstag (19.10.) bei 64,75 Euro…

| Kreditinstitut | 18. Oktober 2021

Blick auf die Deutsche Bank in Frankfurt am Main

Der Deutschen Bank stehen entscheidende Monate bevor. Wohl zur AR-Sitzung im Dezember wird die mit dem Suchprozess beauftragte Aufsichtsrätin Mayree Clark dem Gremium einen neuen Oberaufseher…

Märkte | 14. Oktober 2021

Der IWF sieht Mexikos Entwicklung vergleichsweise positiv voraus.

Trotz der leichten Abwärtskorrektur des Wachstumsausblicks mit 6,2% und 4% für 2021/22 (zuvor 6,3% und 4,2%) bleibt Mexiko auf einem beachtlichen Erholungspfad. Das Wachstum in den…