Telekommunikation

Dt. Telekom baut Netze aus

Telekom Logo
Telekom Logo © Deutsche Telekom AG

Die Deutsche Telekom hat momentan alle Hände voll zu tun. In den von der Flutkatastrophe betroffenen Gebieten läuft der Wiederaufbau und gleichzeitig wird das Glasfasernetz kräftig ausgebaut: 430 000 Anschlüsse waren es bis August, aber das ehrgeizige Ziel bis Jahresende lautet 1,2 Mio. Haushalte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Baudienstleister | 27. Juni 2022

Der Baukonzern Hochtief hat sich jüngst (9.6.) über eine Kapitalerhöhung 406 Mio. Euro beschafft und will damit knapp die Hälfte der Komplett-Übernahme der Cimic-Tochter finanzieren.…

| Auszeichnung | 24. Juni 2022

Dieser 37. Medien-Preis im Gedenken an Herbert Quandt, aber auch Johanna Quandt, der ihre Stiftung und die jährliche Auszeichnung für unabhängigen Qualitätsjournalismus viele Jahre…

| Schlauchhersteller | 24. Juni 2022

Auf der Hauptversammlung (14.6.) hat Masterflex nicht nur die Dividende kräftig auf 0,12 (0,08) Euro je Aktie (Rendite: 1,2%) erhöht, sondern auch die 2022er-Guidance (Umsatz: 83 Mio.…

| Catella Research | 24. Juni 2022

Wasser bzw. Wasserlagen wurden in den vergangenen Jahren zu einem zentralen Element der Stadtentwicklung, beobachtet Catella Research. Waterfront-Entwicklungen, d.h. die Umnutzung,…

| Bergbau | 16. Juni 2022

Auch im dritten Quartal des Gj. 2021/22 (per 30.6.) bleibt Lynas auf der Erfolgswelle. Das australische Unternehmen verzeichnete dank der steigenden Nachfrage nach Seltenen Erden ein…