Chemie

Bayer – Im freien Fall

Aspirin Packung
Aspirin Packung © Bayer AG

Um etwa 50% konnte Bayer den eigenen Börsenwert von Juni 2019 bis Anfang Februar steigern. Dann war Schluss: Seither fiel die DAX-Aktie (64,00 Euro; DE000BAY0017) wie ein Stein um über 18%. Allein 13,6% in der vergangenen Woche und damit noch ein Prozentpunkt mehr als der Leitindex. Auch die guten 2019er-Zahlen, die die Leverkusener am Donnerstag (27.2.) vorlegten halfen, da nicht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Marktausblick | 25. September 2020

Der deutsche Leitindex tritt seit geraumer Zeit auf der Stelle. YTD steht er mal einige Prozent im Plus, aktuell leicht im Minus. Mitte Februar begann er seinen Corona-Abstieg um in… mehr

| Software | 23. September 2020

Seit dem Allzeithoch Anfang Juli bei 54,86 Euro hat die Teamviewer-Aktie (43,10 Euro; DE000A2YN900) gut 20% korrigiert und dabei am 4.9. unseren Stopp bei 40,25 Euro gerissen. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×