Tourismus

Tourismus-Aktien – Erholung mit Risiko

In Europa wird es 2020 Sommerurlaub geben. So viel scheint klar zu sein. Touristen müssen sich zwar auf unterschiedliche Hygieneregeln in den einzelnen Ländern einstellen und mit einem anderen Urlaubsfeeling als in den Jahren zuvor rechnen. Doch die Hotels und Strände öffnen, Buchungen laufen an und der Flugverkehr (s. S. 3) nimmt wieder Fahrt auf. Auch wenn die Auslastungen noch lange nicht 100% erreichen werden, dürften viele Reiseanbieter aufatmen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 01. Oktober 2020

Für gewöhnlich bewegen die Währungshüter ihre Leitzinsen in Schritten von 25 Basispunkten. 50 Basispunkte gelten da schon eher als groß. In diesem Kontext wirkt die überraschende Zinserhöhung… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×