Luftfahrt

Lufthansa im Reisefieber

Der A320 gehört zu den Paradefliegern des Kranichs
Der A320 gehört zu den Paradefliegern des Kranichs © Lufthansa

Eine Ankündingung zur Vergrößerung des Flugangebots brachte Lufthansa richtig in Schwung. Dazu passt, dass das Anlegerinteresse im ganzen Tourismussektor zurück ist (s. S. 2.).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Beteiligung | 03. Februar 2021

Den Schwung vieler Transaktionen nahm Mutares aus dem Vj. gleich mal ins neue Jahr mit. Am Freitag (29.1.) schloss die Beteiligungsgesellschaft den Vertrag für den ersten Zukauf in… mehr

| Luftfahrt | 21. Oktober 2020

Mit dem milliardenschweren Paket des Bundes konnte sich Lufthansa über den Sommer retten. Das Tagesgeschäft wird dadurch aber nicht beflügelt. Der Flugverkehr liegt trotz des ausgeweiteten… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×