PLATOW Börse Depotveränderung

Unsere Strategie zu Knaus Tabbert

Bei Knaus Tabbert müssen Platow-Anleger lange suchen, um überhaupt einen Makel zu finden. Wir wollen daher vor der im Sommer erwarteten höheren Nachfrage beim dem Wohnmobilienhersteller einsteigen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Marktausblick | 28. April 2021

DAX und MDAX markierten vor Wochenfrist ihre Allzeithochs, beim SDAX folgte der Rekordstand an diesem Dienstag (27.4.). Die Bilanz aller drei Indizes kann sich im Jahresverlauf sehen… mehr

| Geldinstitut | 23. April 2021

Die Archegos-Pleite hat Credit Suisse im Q1 4,4 Mrd. CHF gekostet. Aus dem geplanten besten Q1-Ergebnis seit über 10 Jahren ist ein Verlust von 760 Mio. CHF geworden. Auf Druck der… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×